Sanieren Blog

20. März 2014

Gartenteich sanieren – Was beachtet werden muss

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Egal wie gut ein Teich gepflegt wird, mit den Jahren muss er in der Regel saniert oder gar vollständig neu angelegt werden. Jahr für Jahr sterben Algen und Pflanzenreste ab, die den Teich verschlammen. Insbesondere wenn der Gartenteich länger nicht gepflegt wurde, sind die meistens Pflanzen soweit ausgewuchert, dass immer weniger Wasser vorhanden ist. Auch die beste Teichfolie kann mit der Zeit porös werden oder gar Löcher aufweisen, sodass es zu massiven Wasserverlusten kommt. (weiterlesen…)

22. Januar 2014

Gartenhäuser renovieren: EPDM Dachfolien schützen vor Verwitterung

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Gartenhäuser, die es fertig im Baumarkt zu kaufen gibt sowie ältere Modelle sind in der Regel mit Dachpappe abgedeckt. Diese kann im Laufe der Zeit aufgrund von Witterungsbedingungen spröde und somit undicht werden. Bei der Sanierung sollte man deshalb auf Dachfolie aus EPDM zurückgreifen, um lange Freude an einem dichten Dach zu haben. (weiterlesen…)

18. Dezember 2013

Balkonsanierung: Abdichten und beschichten

Geschrieben von Julia in Außensanierung

Regenwasser, Frost und direkte Sonneneinstrahlung setzten auf Dauer jedem Balkon zu. Insbesondere Wasser ist für den Balkon gefährlich, weil es unter die Oberfläche eindringen kann. Wenn die Feuchtigkeit im Winter dann gefriert, dehnt sich das Eis aus. Im Inneren des Estrichs entstehen Risse, die langfristig noch weiter anwachsen. Ab einem gewissen Zeitpunkt greift das Wasser auch auf die Stahlträger im Balkon über. Spätestens, wenn der Stahl rostet, ist die Statik akut bedroht und eine Sanierung unumgänglich. (weiterlesen…)

4. Dezember 2013

Mehr Platz mit Dachaufstockung: Was man bedenken muss

Geschrieben von Julia in Außensanierung

Aufgrund veränderter Lebenssituationen beschließen viele Hauseigentümer, mehr Wohnraum durch eine Dachaufstockung zu schaffen. Bei dieser Variante muss man kein neues Gebäude errichten beziehungsweise kein neues Grundstück erwerben. Der so geschaffene Wohnraum kann dann für das eigene Hobby, Kinderzimmer oder als Büroraum verwendet werden. (weiterlesen…)

29. Oktober 2013

Korrosion vorbeugen: Renovierungsarbeiten vor der kalten Jahreszeit

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Bevor die nassen und kühlen Herbst- und Wintermonate beginnen, sollte nicht nur der Garten auf die kalte Jahreszeit vorbereitet, sondern auch das Haus winterfest gemacht werden. Zäune, Balkongitter und Fallrohre aus Metall, aber auch Gestelle von Gartenmöbeln und Spielgeräten können durch Regen und Schnee oder durch den Kontakt mit Streusalz Schaden nehmen und mit der Zeit korrodieren. Wer nicht schon beim Kauf auf entsprechende Materialien, wie feuerverzinkte Metalle, geachtet hat, sollte das Metall im Herbst adäquat behandelen. (weiterlesen…)

3. Oktober 2013

Hauseingang renovieren: Tipps für Tür und Vorbau

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Das Erste, das Außenstehende an einem Haus sehen, ist der Eingangsbereich. Noch vor Betreten des Hauses wird auf dieser Grundlage ein Urteil über das innere Ambiente gefällt. Darum ist es erforderlich, den Hauseingang als stimmige Verbindung zwischen draußen und drinnen zu nutzen. Dies gilt es, auch bei einer Renovierung zu beachten. (weiterlesen…)

10. September 2013

Dachrinnen richtig reparieren und abdichten

Geschrieben von Julia in Außensanierung

Dachrinnen erfüllen ihren Dienst über viele Jahre völlig unbemerkt, weil sie außer Reichweite sind. Erst, wenn an der Hausfassade schmutzige Wasserfahnen herunterlaufen oder der Erdboden unter der Dachrinne Ausspülungen aufweist, wird ein Defekt ersichtlich. Dann ist jedoch Eile geboten, denn mit jedem weiteren Monat verschlechtert sich dieser Zustand. (weiterlesen…)

6. September 2013

Steintreppen im Außenbereich richtig sanieren

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Eine Steintreppe kann ein hübsches Gestaltungselement darstellen, aber sie kann auch einfach nur nützlich sein, je nachdem, wo sie gelegen ist: am Zugang zum Haus, an der Terrasse oder im Garten. Sie verhilft zum Überbrücken verschiedener Ebenen und bietet eventuell einen Zugang zur Terrasse oder auch zum Keller. (weiterlesen…)

5. September 2013

Neue Fenster fürs Eigenheim: Neukauf versus Austausch einzelner Komponenten

Geschrieben von Julia in Außensanierung

Die Heizkosten steigen immer weiter und jeder Eigenheimbesitzer macht sich Gedanken, wie er den Wärmeschutz seines Hauses verbessern kann. Dabei kommt häufig die Frage nach den Schwachstellen des Gebäudes auf und welche Investitionen dabei sinnvoll sind. Einer der ersten Schritte zum Energiesparen kann sein, die Reparatur bzw. einen Austausch der Fenster vorzunehmen. Moderne Fenster sind nach den neuesten Richtlinien der Wärmeschutzverordnungen gefertigt und leisten einen effektiven Beitrag zum Klimaschutz. (weiterlesen…)

5. Juni 2013

Bodenbelag auf dem Balkon sanieren

Geschrieben von Katharina in Außensanierung

Wenn der Bodenbelag auf dem Balkon Risse oder eine unschöne, vom Wetter verschlissene Oberfläche zeigt, dann wird es Zeit, diesen zu erneuern. Im Baumarkt findet man hierfür die unterschiedlichsten Beläge, die verschiedene Vorzüge aufweisen. (weiterlesen…)

N�chste Seite »